About

Gilead Sciences ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das innovative Arzneimittel für Bereiche erforscht, entwickelt und vermarktet, in denen hoher Bedarf nach medizinischem Fortschritt besteht. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, weltweit das Leben von Menschen mit schweren Krankheiten zu verbessern, ihnen ein Mehr an Lebensqualität zu ermöglichen oder sogar bisher nicht heilbare Krankheiten heilbar zu machen. Die seit 1991 bestehende Niederlassung in München ist für den Vertrieb, Marketing und Kundenberatung in Deutschland zuständig.

Address

Fraunhoferstraße 17
82152 Martinsried/München
Deutschland

Contact details

Medical Information phone number
+ 49 (0) 89 899 8900

Hours of operation
9:00 – 17:00 Montag bis Freitag, außer an Feiertagen

Medical Information email
DEMedical.Information@gilead.com

Adverse events

Meldung von Nebenwirkungen und Special Situation Reports

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit von Arzneimitteln zur Verfügung gestellt werden. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, bitten wir Sie, diese zu melden an:

Gilead Sciences GmbH, Abteilung Arzneimittelsicherheit (per E-Mail an drugsafetygermany@gilead.com oder per Fax an +49 (0) 89 899890 96), oder diese über das nationale Meldesystem anzuzeigen:

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn,
Website: www.bfarm.de

Bzw., falls zutreffend:
Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel, Paul-Ehrlich-Institut, Paul-Ehrlich-Str. 51 – 59, D-63225 Langen,
Tel.: +49 6103 77 0, Fax: +49 6103 77 1234, Website: www.pei.de

Um die effektive Bearbeitung der Meldung zur Arzneimittelsicherheit zu ermöglichen, bitten wir Sie so viele Informationen wie möglich zur Verfügung zu stellen, insbesondere:
- Anonymisierte Patienten-Identifizierungsmerkmale des betroffenen Patienten oder andere Identifizierungsmerkmale, wie z. B. Geschlecht und Alter
- Kontaktdaten der meldenden Person
- Beschreibung der möglichen Nebenwirkung, wie z. B. aufgetretene Anzeichen und Symptome, Datum des erstmaligen Auftretens der möglichen Nebenwirkung und ob die Nebenwirkung abgeklungen ist
- Angaben zum Arzneimittel wie z. B. Datum der Behandlung, Dosis, Anwendungsdauer.

Bitte beachten Sie, dass wir keine medizinische Beratung bezüglich der Symptome einzelner Patienten geben können. Falls Sie selbst Patient sind und das Auftreten von Nebenwirkungen bei sich bemerken, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder das medizinische Fachpersonal.

Adverse event email
drugsafetygermany@gilead.com

Gilead corporate website
https://www.gilead.com

Gilead products

Medicinal products marked withare subject to additional monitoring. This will allow quick identification of new safety information. You can help by reporting any side effects you may get.

0-9 a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

AmBisome liposomal
(Amphothericin B)

Atripla
(Efavirenz, Emtricitabin, Tenofovirdisoproxil)

Biktarvy
(Bictegravir, Emtricitabin, Tenofoviralafenamid)

Cayston
(Aztreonam (als Lysin))

Descovy
(Emtricitabin, Tenofoviralafenamid)

Emtriva
(Emtricitabin)

Epclusa
(Sofosbuvir, Velpatasvir)

Eviplera
(Emtricitabin, Rilpivirin, Tenofovirdisoproxil)

Genvoya
(Elvitegravir, Cobicistat, Emtricitabin, Tenofoviralafenamid)

Harvoni
(Ledipasvir, Sofosbuvir)

Hepsera
(Adefovirdipivoxil)

Jyseleca
(Filgotinib)

Odefsey
(Emtricitabin, Rilpivirin, Tenofoviralafenamid)

Sovaldi
(Sofosbuvir)

Stribild
(Elvitegravir, Cobicistat, Emtricitabin, Tenofovirdisoproxil)

Tecartus
(Autologe Anti-CD19-transduzierte CD3-positive Zellen)

Truvada
(Emtricitabin, Tenofovirdisoproxil)

Tybost
(Cobicistat)

Veklury
(Remdesivir)

Vemlidy
(Tenofoviralafenamid)

Viread
(Tenofovirdisoproxil)

Vosevi
(Sofosbuvir, Velpatasvir, Voxilaprevir)

Yescarta
(Axicabtagen-Ciloleucel)

Zydelig
(Idelalisib)

0-9 a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Last updated: 29/03/2021